mich treibt weiterhin um, was mich halt so umtreibt

Du kennst mich eh. Wir probieren jetzt hier im Ländle. In Oberösterreich geht auch was weiter. Da machen wir Gemeindeebene. Dort ein gemeinschaftliches Hof- und Wohnprojekt. Hier Bezirks- und Landesebene. Gleichzeitig da Produktionsbetrieb. Mit dem Verein und der Plattform in Kooperation im Netz. Natürlich bleiben wir auch beim Parlament dran, Bundesebene. Mit Leuten in der Schweiz, mit paar Initiativen in Deutschland im Kontakt. Es geht was weiter. Auch wenn ich jetzt hier mal rumwerke. Die europäische Ebene ist natürlich auch interessant. Was meinst du, sollten wir da was machen.

Was soll ich anderes als das machen

Gibt die website für das IG-Projekt. Die Repair Cafés. Von unten. Bürgerinnenrat. Viel reden, das nicht im Netz sichtbar wird. Weil am wichtigsten natürlich, wo die Gespräche passieren. Auf der Straße. Am Land, in der Stadt. Am Markt, bei der Arbeit, in der Tür zwischen drinnen und draußen. Am Telefon und wen wir uns beim Wirtn sehen. Autonome Räume für Experimente.

Wenn wer kocht oder was vorbeibringt. Wenn wir beim aneinander vorbeigehen, mal stehenbleiben. Dann gibt es Neuigkeiten, da kommt‘ zum Austausch. Erkennen und Wiedererkennen. Wenn wir nebeneinander oder gegenüber sitzen. Zum Essen, zum Aufholen, zum Nachdenken. Wirtshauswissenschaften. Gemeinsam und im Anschluss wie davor auch allein oder in anderer Konstallation.

Irgendsowas möcht ich hier machen.

Laut nachdenken. Gespräche nachzeichen oder auch manche aufzeichnen.

Schau ma mal.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.